Nach den Verhaftungen von Jokin Aranalde und Beñat Atorrasagasti, wurde am 26.06.13 ein weiterer baskischer Bürger in Lapurdi (franz. Labourd) festgenommen, gegen den ein Europäischer Haftbefehl vorlag: Aitor Zubillaga aus Legazpi.
“Sie versuchen uns mit solchen Schlägen zurück zu drängen, aber wir gehen weiter nach vorne”, teilte das Kollektiv der Exilierten (EIPK) mit.