Aktuelle Videos und Live-Berichterstattung:
Live-Video
Videos
7:20 Uhr
Nach Vorwarnung der Ertzaintza, dass ihr Handeln strafrechtlichen Folgen haben kann, wird die Polizei in Kürze mit der Räumung beginnen.
6:58 Uhr
Fast tausend Menschen stehen mittlerweile 40 Polizeibussen gegenüber.
6:55 Uhr
38 Polizeibusse wurden gezählt.
Es sind so viele Menschen zur Unterstützung von Urtza dort, dass nicht alle auf die schmale Brücke passen, einige rennen daher auf die andere Seite der Brücke um alle Ecken zu besetzen.
6:48 Uhr
Die Menschen gehen auf die schmale Brücke. Die menschliche Mauer ist bereit friedlichen Widerstand zu leisten
6:32 Uhr
Hunderte Menschen sind in Ondarroa bereit um Urtza Alkorta zu beschützen.
30 Polizeibusse und 10 Geländewagen der Ertzaintza, sowie Schlauch- und Motorboote sind kurz vor dem Ort um die Festnahme durchzuführen.
Weiterhin sind etliche Zivilpolizisten ausgemacht worden.
Es sind aber auch Parlamentarier von EH Bildu in Ondarroa: M. Ugarteburu, U. Urruzuno und Laura Mintegi