Die EH Bildu-Kandidatin zur Wahl des Lehendakari, Laura Mintegi, erklärte in einem Interview mit dem Radiosender “Radio Euskadi” in Gernika, dass sie den Festnahmen der beiden ETA-Mitglieder keinen Beifall schenken kann, «wenn ich in Oslo die kolombianische Regierung mit den FARC verhandeln sehe». «Die Delegation der FARC könnte sicherlich für die Aktivitäten der letzten Jahre festgenommen werden, allerdings werden sie nicht nur nicht festgenommen, sondern sie werden an einen Tisch mit der Regierung gesetzt» fügte sie hinzu.