Zum ersten mal findet in Berlin ein mehrtägiges Festival des baskischen Kinos statt, zu dem auch die jeweiligen baskischen Regisseure anwesend sein werden. Das Festival vom 30. Oktober bis zum 3. November 2012 wird organisiert vom “Gernika Deutsch-Baskischen Kulturverein” im Zusammenhang mit dem 75. Jahrestag der Bombardierung Gernikas. Es werden Spiel- und Animationsfilme sowie Kurzfilme und Dokumentationen gezeigt. Der Leiter der baskischen Filmothek Joxean Fernandez wird einen Vortrag über den Einfluss des Spanischen Bürgerkriegs und der Bombardierung Gernikas auf die baskische Kinoszene halten. Außerdem wird es eine “Fiesta zum Film” geben, da der namhafte Musik-Künstler und Filmemacher Fermin Muguruza gemeinsam mit der in einer Dokumentation porträtierten “Riot Girl-Rock” Band “Zuloak” anwesend sein wird. Weitere Informationen und Programm: euskaletxea.de